Neuigkeiten und Forschungsnachrichten aus der Forschungsgruppe

Teaser 1461760040

Neuronale Netze mithilfe der Zebrafischlarve erforschen

Eine Hauptfunktion unseres Gehirns ist es, Sinneseindrücke zu verarbeiten, um  das optimale Verhalten zu wählen. Die Berechnungen, mit denen das Gehirn Sinneseindrücke und Verhalten verbindet, sind kaum verstanden. Um diese komplexen Vorgänge zu verstehen, untersuchen Wissenschaftler einfachere Modellorganismen. Die transparente Larve des Zebrafisches erlaubt es den Forschern, mit neuesten optischen Methoden dem gesamten Gehirn und selbst einzelnen Nervenzellen bei der Arbeit zuzuschauen. Dies hilft zu verstehen, wie neuronale Netzwerke Sinneseindrücke in Verhalten übersetzen.

[mehr]
Teaser image horizontal 1499928276

Gegen den Strom

12. Juli 2017
Wie Fische ihre Position in einer gleichbleibenden Strömung erkennen und halten [mehr]
Teaser image horizontal 1493373915

Live aus dem Kleinhirn

20. April 2017
Neurobiologen zeigen, wie das Wirbeltiergehirn sensorische und motorische Informationen kodiert [mehr]
Teaser image horizontal 1459236190

Nervenzellaktivität freischwimmender Fischen beobachten

29. März 2016
HFSP Project Grant zum Verbessern der optischen Mikroskopie [mehr]
Teaser image horizontal

nMLF-Nervenzellen machen Fische schneller

24. Juli 2014
Wissenschaftler entdecken das Getriebe, mit dem Zebrafische in einen anderen Gang wechseln [mehr]
 
loading content