Baulich-Technisches Campusmanagement

Baulich-Technisches Campusmanagement

Die baulich-technische Campusbewirtschaftung ist eine gemeinsame Einrichtung des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie und des Max-Planck-Instituts für Biochemie.

Mit eigenen Spezialistinnen und Spezialisten sorgt das Team für optimale infrastrukturelle Rahmenbedingungen für die Forschungsarbeiten der Institute unter betriebswirtschaftlichen Bedingungen. Dabei umfassen unsere Leistungen das gesamte Spektrum von der Planung über Bau bis hin zur Wartung, Instandsetzung und Überwachung von Anlagen und Einrichtungen, welche die Laborräume auf dem MPI-Campus mit Strom, Wasser, Wärme, Kälte, Luft, Gas und Telekommunikation versorgen.

Neben diesen Aufgaben umfasst unser Service auch ein modernes Dienstleistungszentrum für die termin- und qualitätsgerechte Umsetzung von konkreten Wünschen der Wissenschaftler*innen: In enger Abstimmung mit den Forschenden sind die Mitarbeitenden der wissenschaftlichen Werkstätten für den Entwurf, die Entwicklung und die Fertigstellung von maßgeschneiderten, innovativen Ersatzteilen und Geräten für den Laboreinsatz zuständig.

Haus- und Betriebstechnik

Sollte es ein Problem in der Versorgung der Gebäude mit Wärme, Kälte, Lüftung, Wasser, technischen Gasen (außer Flaschen) und elektrischen Strom geben, stehen die Mitarbeitenden der Störungsannahme des Technischen Betriebsbüros von 8 bis 16 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Um dringende Notfälle außerhalb dieser Zeiten kümmert sich der Jourdienst.

Feinmechanische Werkstatt & Elektronikwerkstatt (Zentralwerkstätten)

Wir sind zuständig und helfen gern bei

  • Entwicklung, Fertigung, Inbetriebnahme und Reparatur von wissenschaftlichen Laborgeräten und -apparaturen nach individuellen Vorgaben
  • Anfertigungen von Zusatzgeräten und Umbauten für den Mikroskopiebereich
  • Schweißkonstruktionen und Blecharbeiten nach den Vorgaben der Wissenschaftler*innen
  • Fehlersuche und Reparatur an Laborgeräten (außer prüfpflichtige Geräte)
  • Anwendungsberatung auch nach Übernahme der von den Werkstätten gefertigten Apparaturen im Rahmen der Kundenbetreuung
  • Gerätedemonstrationen / Beratung beim Kauf industrieller Geräte
Zur Redakteursansicht