Wissenschaft für Jedermann

Veranstaltungen

Öffentliche Veranstaltungen

Vortragsreihe: Wissenschaft für Jedermann - Forschung am Campus Martinsried / Großhadern

Der Wissenschaftscampus Martinsried / Großhadern ist weltweit für seine exzellente Forschung bekannt. In der Vortragsreihe "Wissenschaft für Jeder­mann" stellen auch im diesem Jahr wieder sechs hochrangige Wissen­schaftler die Ziele und Hinter­gründe ihrer Arbeiten allgemein­verständlich vor.

Der Eintritt ist natürlich kostenlos


Tag der offenen Tür - wieder am 8. November 2014

Alle zwei Jahre öffnen die Martinsrieder Max-Planck-Institute ihre Türen und Labore zum Tag der offenen Tür. Am Samstag, den 10. November 2012 hießen die Institute rund 4600 Besucher herzlich willkommen.

Große und kleine Besucher konnten einen Blick hinter die Kulissen der Forschungs-institute werfen. Unsere Wissenschaftler beantworteten die Fragen der Besucher und erklärten zum Beispiel wie Nervenzellen miteinander kommunizieren, wie die Müllabfuhr der Zelle funktioniert oder wie unser Körper Viren bekämpft. Im Besucherlabor MaxLab waren Interessierte eingeladen, selbst in den Laborkittel zu schlüpfen und Experimente durchzuführen. Vorträge und Führungen durch die unterschiedlichen Abteilungen und Servicegruppen gaben zudem einen guten Eindruck, was alles an unseren Instituten in Martinsried erforscht wird. Zur Entspannung konnten sich die Besucher in unserem Science Cinema kurze Filme über verschiedene Forschungsthemen anschauen. Zudem konnten sie die drei Sieger des Grundschul-Malwettbewerbs "Wie sieht eigentlich ein Forschungslabor aus?" wählen. Ein besonderes Highlight: die Veranstaltung wurde um 10:00 Uhr vom Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, eröffnet.


 
loading content