Wissenschaft für Jedermann

Veranstaltungen

Öffentliche Veranstaltungen

Tag der offenen Tür: Staunen - Erleben - Verstehen
8. November 2014

Alle zwei Jahre öffnen die Martinsrieder Max-Planck-Institute ihre Türen und Labore zum Tag der offenen Tür. Am Samstag, den 8. November 2014 heißen die Institute wieder alle interessierten Besucher herzlich willkommen.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Forschungsinstitute. Unsere Wissenschaftler beantworten gerne Ihre Fragen und erklären zum Beispiel wie Nervenzellen miteinander kommunizieren, wie die enormen Datenmengen der Proteinforschung bewältigt werden oder was im Gehirn passiert, wenn es lernt oder vergisst. Vorträge und Führungen durch die unterschiedlichen Abteilungen und Servicegruppen zeigen die Forschungsvielfalt der beiden Martinsrieder Institute. Im Besucherlabor MaxLab können Groß und Klein selbst in den Laborkittel schlüpfen und Experimente durchführen. Zur Entspannung laden kurze Filme in unserem Science Cinema oder ein Gang durch unsere Ausstellungen ein: Die Fotoausstellung zeigt in aktuellen Bildern die Schönheit der Wissenschaft. Die Bilder des Grundschul-Malwettbewerbs zum Thema "Kleines ganz groß: Was entdecke ich unter dem Mikroskop?" gibt die Ideen junger Forscher wieder. Ob zur Eröffnung um 10:00 Uhr oder später am Tag: Wir freuen uns auf Sie!


Vortragsreihe: Wissenschaft für Jedermann - Forschung am Campus Martinsried / Großhadern

Der Wissenschaftscampus Martinsried / Großhadern ist weltweit für seine exzellente Forschung bekannt. In der Vortragsreihe "Wissenschaft für Jeder­mann" stellen auch im diesem Jahr wieder sechs hochrangige Wissen­schaftler die Ziele und Hinter­gründe ihrer Arbeiten allgemein­verständlich vor.

Der Eintritt ist natürlich kostenlos

 
loading content